Aktuelles

Jahrmarkt im Garten

Sommerfest im Schilling-Stift

Strahlender Sonnenschein, gute Laune und ein Jahrmarkt-Parcour mit Attraktionen - so war das diesjährige Sommerfest rundum ein schönes Erlebnis für alle - Bewohnerinnen und Bewohner, Gäste und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

 

Pünktlich zu Pfingsten

Der Sommer-Schillingbote

Liebe Leserinnen und Leser!

die Sommer-Ausgabe des Schillingboten ist da! Wir freuen uns, dass sich die Corona-Bestimmungen etwas gelockert haben und sich unser Miteinander wieder einfacher und mit mehr Nähe gestalten lässt. In dieser Ausgabe finden Sie wie immer einen Überblick über Veranstaltungen und Gottesdienste, ein Interview-Portrait unserem Mitarbeiter Herrn Boyens, einen Text von Pastorin v. Treuenfels zu Pfingsten, Sie erfahren, was die BewohnerInnen um Andrea Franken (Soziale Betreuung) im Garten entdecken konnte...und noch viel mehr.
Schauen Sie selbst!

Neubesetzung

Der Vorstand des Freundeskreises startet in eine neue Amtszeit

Auf der Mitgliederversammlung am 24. Mai 2022 wurde nach drei Jahren ein neuer Vorstand des Freundeskreises Schillingstift e.V. gewählt. Neben den Mitgliedern des bisherigen Vorstands, Cornelia Drews (Vorsitzende), Silke Günther (Stellvertreterin), Aaron Engler (Schatzmeister), Dagmar Kate und Ursula Bue stellten sich außerdem Barbara Herling-Farr und Barbara Pommerehn zur Wahl, denn Elke Krause und Brigitte Holland kandidierten aus persönlichen Gründen nicht wieder für eine weitere Amtszeit. Alle Kandidaten wurden einstimmig von den anwesenden Mitgliedern des Freundeskreises gewählt...

stellvertretender Pflegedienstleiter Michael Anders-Tanck

Prüfung bestanden!

 

Mehr als ein Jahr hat die Weiterbildung zur Leitenden Pflegefachkraft (Pflegedienstleitung) gedauert - nun hat unser stellvertretender Pflegedienstleiter Michael Anders-Tanck die Prüfung bestanden. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit!

 

 

Konzert gefördert vom Freundeskreis Schillingstift e.V.

Gefühlvolle Harfenklänge

Wieder einmal konnten unsere Bewohnerinnen und Bewohner einen wunderbaren klassischen Nachmittag genießen. Am Mittwoch, 18. Mai, spielte Almos Tallós mit seiner Harfe klangvolle Interpretationen u.a. von Kompositionen von Béla Bartók, Domenico Scarlatti und Ari Schwartz, und zum Schluss erklang "Die Moldau" von Bedřich Smetana. Das begeisterte Publikum spendete großen Applaus.

Der in Ungarn aufgewachsenene junge Künstler begann mit neun Jahren, Harfe zu spielen. Seither hat er schon viele Harfenwettbewerbe gewonnen. Zurzeit studiert er an der Musikhochschule in Hamburg und wird gefördert von Yehudi-Menuhin-Live-Music-Now Hamburg e.V.

Konzert

Sonniger Nachmittag mit Violine und Cello

Yuma Toyota mit ihrer Violine und Anibal Perez mit seinem Cello haben wieder gern die Einladung des Freundeskreises angenommen und den Bewohnerinnen und Bewohner am Mittwoch, 4. Mai 2022, mit ihrer Musik einen unterhaltsamen Nachmittag gestaltet. Mit feinem Gespür und viel Freude spielten sie Kompositionen von Händel, Telemann, Brahms und Beethoven. Zum Schluss luden die beiden mit dem Lied „Klaun, klaun, Äppel wüllt wi klaun“ die Zuhörerinnen und Zuhörer zum Mitsingen ein. Natürlich wurden die zwei mit viel Applaus verabschiedet. Ein weiteres Konzert ist für den Herbst geplant.

Gitarre und Harfe

Lateinamerikanische Rhythmen

Am Mittwoch, 20. April 2022, hatte der Freundeskreis wieder einmal Alberto Sanchez mit seiner Harfe eingeladen. Begleitet wurde er von dem Gitarristen Anibal Portillo. Beide wurden in Paraguay geboren und leben seit ein paar Jahren in Hamburg.

Die Bewohnerinnen und Bewohner waren begeistert von dem mitreißendem Programm: u. a. das berühmte Liebeslied "Besame mucho", El Condor Pasa, Qué sera sera, und natürlich dem Tango Argentino. Mit stürmischem Applaus und dem Wunsch nach einem erneuten Konzert wurden die beiden Künstler verabschiedet.

Andachten und Leckereien

Ostern im Schilling-Stift

Mit einer Andacht am Karfreitag begann das Osterwochenende. 

Ostersamstag versüßte ein früher Osterhase das Frühstück - Geschenk des Freundeskreises Schillingstift e.V.

Und mit einem sehr schönen Ostergottesdienst am Sonntagmorgen wurden die Osterfeiertage abgerundet.

SCHILLING-STIFTUNG
Christliches Senioren- und Pflegeheim
Isfeldstraße 16, 22589 Hamburg

Sprechen Sie uns an -
wir freuen uns auf Ihren Anruf
Telefon: 040 866 259-0

Die Schilling-Stiftung liegt im Hamburger Westen im Stadtteil Iserbrook.

© Schilling-Stiftung — Christliches Senioren- und Pflegeheim im Hamburger Westen