Aktuelles

Konzert gefördert vom Freundeskreis Schillingstift e.V.

Gefühlvolle Harfenklänge

Wieder einmal konnten unsere Bewohnerinnen und Bewohner einen wunderbaren klassischen Nachmittag genießen. Am Mittwoch, 18. Mai, spielte Almos Tallós mit seiner Harfe klangvolle Interpretationen u.a. von Kompositionen von Béla Bartók, Domenico Scarlatti und Ari Schwartz, und zum Schluss erklang "Die Moldau" von Bedřich Smetana. Das begeisterte Publikum spendete großen Applaus.

Der in Ungarn aufgewachsenene junge Künstler begann mit neun Jahren, Harfe zu spielen. Seither hat er schon viele Harfenwettbewerbe gewonnen. Zurzeit studiert er an der Musikhochschule in Hamburg und wird gefördert von Yehudi-Menuhin-Live-Music-Now Hamburg e.V.

Konzert

Sonniger Nachmittag mit Violine und Cello

Yuma Toyota mit ihrer Violine und Anibal Perez mit seinem Cello haben wieder gern die Einladung des Freundeskreises angenommen und den Bewohnerinnen und Bewohner am Mittwoch, 4. Mai 2022, mit ihrer Musik einen unterhaltsamen Nachmittag gestaltet. Mit feinem Gespür und viel Freude spielten sie Kompositionen von Händel, Telemann, Brahms und Beethoven. Zum Schluss luden die beiden mit dem Lied „Klaun, klaun, Äppel wüllt wi klaun“ die Zuhörerinnen und Zuhörer zum Mitsingen ein. Natürlich wurden die zwei mit viel Applaus verabschiedet. Ein weiteres Konzert ist für den Herbst geplant.

Gitarre und Harfe

Lateinamerikanische Rhythmen

Am Mittwoch, 20. April 2022, hatte der Freundeskreis wieder einmal Alberto Sanchez mit seiner Harfe eingeladen. Begleitet wurde er von dem Gitarristen Anibal Portillo. Beide wurden in Paraguay geboren und leben seit ein paar Jahren in Hamburg.

Die Bewohnerinnen und Bewohner waren begeistert von dem mitreißendem Programm: u. a. das berühmte Liebeslied "Besame mucho", El Condor Pasa, Qué sera sera, und natürlich dem Tango Argentino. Mit stürmischem Applaus und dem Wunsch nach einem erneuten Konzert wurden die beiden Künstler verabschiedet.

Andachten und Leckereien

Ostern im Schilling-Stift

Mit einer Andacht am Karfreitag begann das Osterwochenende. 

Ostersamstag versüßte ein früher Osterhase das Frühstück - Geschenk des Freundeskreises Schillingstift e.V.

Und mit einem sehr schönen Ostergottesdienst am Sonntagmorgen wurden die Osterfeiertage abgerundet.

Violoncello-Konzert

Musik liegt in der Luft

Am Mittwoch, 13. April 2022, konnten die Bewohnerinnen und Bewohner in der Lounge und in den Wohnbereichen ein gefühlvoll gespieltes Violoncello-Konzert genießen. Das Duo Thomas Haas und Jakob Solle spielten mit viel Leidenschaft und Harmonie. Beide Künstler studieren an der Musikhochschule Hamburg und werden von Yehudi-Menuhin-Live-Music-Now Hamburg e.V. gefördert.

Ihr Programm enthielt Sonaten von Jakob Klein, Joseph Haydn und Jean-Baptiste Barrière. Nach einer kurzen Zugabe wurden die Violoncellisten mit Applaus und Bravo!-Rufen verabschiedet.

Klarinette und Gitarre

Musik erfreut die Seele

Am Mittwoch, 06. April 2022, hatte der Freundeskreis Sabine Grufmeier mit ihrer Klarinette und Luis Amarilla mit seiner Gitarre eingeladen. Die beiden Künstler waren das erste Mal zu Gast im Schilling-Stift und eroberten mit ihrer mitreißenden Musik und ihrer munteren Moderation sofort die Herzen unsere Bewohnerinnen und Bewohner...

Klavierkonzert

Klassik am Nachmittag

Am Mittwoch, 30. März 2022, nahm der Pianist Andrey Denisenko die Bewohnerinnen und Bewohner mit auf eine kleine Entdeckungsreise durch die Welt der klassischen Musik.  

Ein fröhlicher Nachmittag

Frühlingsfest im Schilling-Stift

Mit einem leckeren 3-Gänge-Menü begann das Fest am Mittwoch, 23. März 2022. Die frühlingshaft gedeckten Tische und dazu passende Raum- und Fensterdekoration fanden großen Anklang. Und nach dem Kaffeetrinken starteten die Bewohnerinnen und Bewohner in die Frühlingsralley: in kleinen Gruppen ging es von Ort zu Ort im Haus - da gab es ein musikalisches Quiz und manch anderes Rätsel zu lösen... Ein Fest mit viel Spaß und guter Laune!

SCHILLING-STIFTUNG
Christliches Senioren- und Pflegeheim
Isfeldstraße 16, 22589 Hamburg

Sprechen Sie uns an -
wir freuen uns auf Ihren Anruf
Telefon: 040 866 259-0

Die Schilling-Stiftung liegt im Hamburger Westen im Stadtteil Iserbrook.

© Schilling-Stiftung — Christliches Senioren- und Pflegeheim im Hamburger Westen