Aktuelles

Die Frühjahrs-Ausgabe des Schillingboten ist da!

Liebe Leserinnen und Leser!

Nach heftigem Schneefall im Februar kündigt sich nun der Frühling an. Ostern steht vor der Tür und wir freuen uns alle darauf, wenn wir dank milderer Temperaturen den Innenhof für Veranstaltungen und Treffen nutzen können. Wir geben einen Ausblick auf das, was vor uns liegt und informieren über Neues aus dem Schilling-Stift. Im Interview erzählt Frau Pilniok  aus ihrem Leben, wir stellen Ihnen Frau Pitskaou aus der Verwaltung vor und natürlich gibt es Neues von Flöckchen und Frauchen R. Wigand... Viel Spaß beim Lesen!

Er war wieder da!

Antipasti selbst gemacht mit Eventkoch Oliver Hanke

Begeistert beteiligten sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngruppe Elbe an den Vorbereitungen zum Antipasti-Herstellen   mit Oliver Hanke, dem  bekannten Eventkoch und Caterer, der am Freitag, 26. Februar 2021 erneut ehrenamtlich ins Schilling-Stift kam.

Es roch und schmeckte lecker! 

Ehrenamtliche gesucht

"Wir brauchen Sie!"

Das Hermann und Lilly Schilling-Stift bietet seinen alten und hilfsbedürftigen Bewohnerinnen und Bewohnern eine auf dem christlichen Menschenbild fußende professionelle und liebevolle Pflege, Versorgung und Betreuung in angenehmer Wohnatmosphäre. Es ist uns wichtig, ganzheitlich für sie da zu sein und auch religiöse, seelische und soziale Bedürfnisse erfüllen zu können. Ohne ehrenamtliches Engagement könnten wir viele Angebote nicht machen. 

neue handverzierte Kerze für den Gottesdienst

Ich bin das Licht der Welt

In jedem Jahr gibt es eine neue Kerze für unsere Gottesdienste und Andachten, und in diesem Jahr wurde sie wieder wundervoll gestaltet von Svenja Bach. Herzlichen Dank!

Rosenmontag - lustiger 2. Impftag

Dass ein Impftag auch lustig sein kann, erlebten die Bewohner/-innen und Mitarbeiter/-innen am Rosenmontag, als die Clownin Regina mit hygienisch einwandfreier Clownsmaske alle zum Schmunzeln brachte.

ehrenamtlicher Einsatz des bekannten Filmcaterers und Mietkochs im Schilling-Stift

Crepes backen mit Eventkoch Oliver Hanke

Mit Spaß und großem Eifer beteiligten sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngruppe Buchenhain an den Vorbereitungen zum großen Crepes-Backen von Oliver Hanke, einem bekannter Eventkoch und Caterer, der am Donnerstag, 11. Februar 2021 ehrenamtlich ins Schilling-Stift kam.

Einfach lecker! 

Candle-Light-Dinner im Schilling-Stift

Bitte zu Tisch!

Es ist jedesmal eine Freude, gemeinsam beim Candle-Light-Dinner in stilvoller Atmosphäre zu speisen. Die Hauswirtschaftskräfte hatten alles festlich vorbereitet. Weiße Tischdecken, dazu farblich abgestimmt Kerzen, Servietten und Blumenschmuck in bordeaurot. All dies lud dazu ein, das mit Liebe gekochte 3-Gänge-Menü zu genießen.

Orginalton einer Bewohnerin: "Es war wunderbar. Besser geht nicht!" 

Balkonkonzert

Trompetenklänge am Nachmittag

Trotz Schnee und Kälte erfreute Carsten Tillmann Schmidtpott am 3. Februar die Bewohnerinnen und Bewohner mit einem vielseitigen Trompeten-Konzert. Seine Liederauswahl begann mit einem Marienlied in Anlehnung an Mariä Lichtmess am Vortag und ging über bekannte Lieder wie "Großer Gott, wir loben dich" bis hin zu einer Melodie aus dem jüdischen Kulturkreis. Hierzu erwähnte der Künstler das Motiv des Liedes: "...und befreie uns von der Krankheit."

Herr Schmidtpott beendete das Konzert mit einem Stück, das er im Gedenken an seine Eltern, die beide Bewohner im Schilling-Stift waren, spielte.

Herzlichen Dank!

 

SCHILLING-STIFTUNG
Christliches Senioren- und Pflegeheim
Isfeldstraße 16, 22589 Hamburg

Sprechen Sie uns an -
wir freuen uns auf Ihren Anruf
Telefon: 040 866 259-0

Die Schilling-Stiftung liegt im Hamburger Westen im Stadtteil Iserbrook.